Minolta-Forum (MiFo) - Forum für Minolta-, Konica-, Konica Minolta- und Sony-Fotografie  Minolta-, Konica Minolta- und Sony-Fotoforum Angeheftet

Translation - Übersetzung  Lieber Besucher, willkommen im Forum! ( Anmelden | Registrieren )  Nach unten

> Hinweise

Forum für Wechselobjektive für Autofokus-Spiegelreflexkameras mit Minolta/Konica Minolta/Sony A-Bajonett (Dynax, Maxxum, Alpha) sowie für objektivspezifisches Zubehör

Service-Hinweise: Sigma-Objektive an der Minolta Dynax 7 Thema hat Anhänge, Minolta-Objektive an der Minolta Dynax 7 Thema hat Anhänge, Sigma-Objektive an der Minolta Dynax 5 und Dynax 7D sowie der Sony Alpha DSLR-A100 Thema hat Anhänge, Sigma-Objektive an der Sony Alpha SLT-A33 und SLT-A55/SLT-A55V Thema hat Anhänge, Sigma-Objektive an der Sony Alpha SLT-A65/SLT-A65V und SLT-A77/SLT-A77V Thema hat Anhänge, Tamron-Objektive an der Minolta Dynax 3L und Konica Minolta Dynax 5D Thema hat Anhänge, SSM-/SAM-/HSM-/USD-/PZD-Objektive an der Minolta Dynax 9 und Dynax 9Ti Thema hat Anhänge

Für Themen, die nicht nur speziell AF-Objektive mit Minolta/Konica Minolta/Sony A-Bajonett oder deren Zubehör betreffen, bitte das übergeordnete Forum für Wechselobjektive nutzen. Für E-Bajonett-Objektive gibt es das E-Bajonett-Objektivforum.

Themen bezüglich Spiegelreflexkameras mit A-Bajonett finden sich auch im Forum für Minolta/Konica Minolta/Sony AF-DSLRs und Minolta Kleinbild-AF-SLRs. Themen rund um das Minolta Spektroradiometer CS-1000A/S/T, das einige A-Bajonett-Objektive nutzen kann, finden sich im Meßgeräteforum. Bezüglich Sony-Systemkameras mit E-Bajonett, die mit LA-EA1, LA-EA2, LA-EA3, LA-EA4 oder LA-100W auch A-Bajonett-Objektive nutzen können, siehe das ILCE-/NEX-Systemkameraforum und das Forum für Videokameras.

Sony stellt hier eine Kompatibilitätstabelle für alle Original-Objektive bereit. Eine ausführliche Übersicht über alle Original-Objektive findet sich bei Michael Hohner und Stephan Kölliker, früher auch bei Konica Minolta bzw. Minolta USA. Einige Objektive wurden von Klaus Schroiff (Photozone) hier [en] und hier [en], bei Imaging Resource (SLRgear.com) [en] und von Kurt Munger [en] getestet. Eine große herstellerübergreifende Datenbank für Objektive mit A-Bajonett findet sich bei Dyxum [en].

3 Seiten V  < 1 2 3  
Antworte auf dieses ThemaNeuen Diskussionsfaden beginnen
Reisefoto
Beitrag 2013-05-01, 10:46
Beitrag #41  Angeheftet


Moderator


Mitglied seit: 2006-03-04


ZITAT(aidualk @ 2013-05-01, 8:54) Springe zum Beitrag
Danke.
Ich persönlich werde erstmal immer etwas skeptisch bezüglich der Brauchbarkeit des Informationsgehalts von Aussagen, wenn jemand so überschwänglich seine allerersten Eindrücke schildert.

Ich auch, aber ich werde öfters mal in den Thread hineinschauen, vielleicht kommt dort auch von anderen Benutzern etwas hinzu. Im Moment ist das noch auf der Ebene wie einst die Diskussion des Firmwareupdates der A77 im SUF, nach der jemand behauptete, das Rauschverhalten habe sich um zwei ISO-Stufen verbessert, obwohl sich nichts verändert hatte.

Dennoch finde ich schon mal interessant, dass es eine Aussage zum AF gibt, denn dieser Aspekt fehlt in den meisten Reviews. Leider sind seine Aussagen zum AF schwer verständlich, vielleicht liegt das an Schreibfehlern, z.B. in puncto AF-D. Mir wäre neu, dass das Tamron in der Liste der Objektive stünde, die vom AF-D unterstützt werden.

Was einen beim Tamron 2,8 24-70 USD erwartet, lässt sich aber gut anhand des Tests bei Photozone abschätzen. Der liegt zwar bisher nur an anderen Kameranschlüssen vor, so dass man die Ergebnisse nicht 1:1 mit dem Test des Sony Zeiss 24-70 vergleichen kann, aber die Eigenschaften des Objektivs kommen schon sehr deutlich heraus (z.B. das Verhalten beim Abblenden und auch die Verzeichnung). Insgesamt (im Mittel über alle Brennweiten) betrachtet, sah ich nur bei der Verzeichnung einen deutlichen Vorsprung des Zeiss. Wer in der Stadt fotografiert, sollte also eher zum Zeiss greifen.

Was mich neben dem hohen Preis und dem höheren Gewicht vom Zeiss abschreckt, sind gelegentliche Berichte über Qualitätsmangel und Defekte einger Sony Zeiss Objektive. In der Preisklasse darf sowas eigentlich nicht passieren. Möglicherweise ist das Tamron hier die bessere Wahl. Zudem ist es zumindest auf dem Papier auch abgedichtet.

www.photozone.de ist derzeit offline, so dass ich keine Links zu den dortigen Tests in diesen Beitrag einbinden kann.


-- 
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
jrunge
Beitrag 2013-05-01, 12:05
Beitrag #42  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2005-05-03


ZITAT(Reisefoto @ 2013-05-01, 10:46) Springe zum Beitrag
... www.photozone.de ist derzeit offline, so dass ich keine Links zu den dortigen Tests in diesen Beitrag einbinden kann.

Photozone ist wieder online, hier die Reviews zum Tamron AF 24-70mm f/2.8 SP Di USD VC für Nikon und Canon.


-- 
Viele Grüße
Jürgen
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
aidualk
Beitrag 2013-05-01, 13:02
Beitrag #43  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2007-12-17


ZITAT(Reisefoto @ 2013-05-01, 10:46) Springe zum Beitrag
Mir wäre neu, dass das Tamron in der Liste der Objektive stünde, die vom AF-D unterstützt werden.

Interessant wäre zu erfahren, welche Lens ID das Tamron verwendet. Möglicherweise das des Sony/Zeiss 24-70mm?


ZITAT(jrunge @ 2013-05-01, 12:05) Springe zum Beitrag
Photozone ist wieder online, hier die Reviews zum Tamron AF 24-70mm f/2.8 SP Di USD VC für Nikon und Canon.

sehe ich das richtig: Das Objektiv verändert erkennbar den Fokus beim Abblenden, ähnlich wie das Minolta/Sony 20mm/2,8!?
Das wäre für mich dann bereits das 'aus'. Ich ärgere mich schon lange genug mit meinem ungeliebten 20er herum. wacko.gif

Der Beitrag wurde von aidualk bearbeitet: 2013-05-01, 13:04
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Reisefoto
Beitrag 2013-05-01, 15:25
Beitrag #44  Angeheftet


Moderator


Mitglied seit: 2006-03-04


ZITAT(aidualk @ 2013-05-01, 14:02) Springe zum Beitrag
sehe ich das richtig: Das Objektiv verändert erkennbar den Fokus beim Abblenden, ähnlich wie das Minolta/Sony 20mm/2,8!?

So steht es zumindest im Test an Nikon. Es kommt allerdings darauf an, wie ausgeprägt der Fokusshift ist, dazu steht dort leider nichts. Bildfeldwölbung beim Zeiss und Fokusshift beim Tamron. Perfekt sind beide nicht, wobei ein deutlicher Fokusshift sicher das größere Übel wäre.

Interessant ist noch folgender Abschnitt aus dem Test an Canon:
ZITAT
The centering quality of the tested sample was generally good from a lab perspective. We have experienced one outlier during the field session - see the ... This may have related to a VC effect.

http://www.photozone.de/nikon_ff/789-tamron2470f28fx?start=1

Bei der Version für Sony ohne den optischen Stabilisator würde ein solcher Effekt nicht auftreten (sofern er tatsächlich auf den optischen Stabilisator zurückzuführen ist), da diese ohne den optischen Stabilisator geliefet wird, wenn ich mich nicht täusche. Die Beobachtung dieses Nachteils eines optischen Stabilisators ist ja nicht neu wir können uns über den gehäusebasierten Stabilisator der Sony Kameras mit A-Bajonett freuen!


-- 
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Hans-J.
Beitrag 2013-05-06, 20:06
Beitrag #45  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-03-30


Das Objektiv scheint jetzt in Deutschland auch für Sony lieferbar zu sein.

BG Hans


-- 
In the mind of Minolta...
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Reisefoto
Beitrag 2013-05-06, 22:35
Beitrag #46  Angeheftet


Moderator


Mitglied seit: 2006-03-04


Stimmt, reichlich Händler haben es bereits vorrätig:
http://geizhals.at/de/tamron-objektiv-sp-a...7s-a733970.html


-- 
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag

3 Seiten V  < 1 2 3
Antworte auf dieses ThemaNeuen Diskussionsfaden beginnen
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Hauptrubriken:  Allgemeines · Fotografie · Systemtechnik · Andere Gerätetechnik · In eigener Sache
RSS Translate to English (or other languages) - Übersetze ins Englische (oder andere Sprachen) Vereinfachte Darstellung  Angeheftet Aktuelles Datum: 2014-10-26, 9:29, UTC+1:00  Nach oben