Minolta-Forum (MiFo) - Forum für Minolta-, Konica-, Konica Minolta- und Sony-Fotografie  Minolta-, Konica Minolta- und Sony-Fotoforum Angeheftet

Translation - Übersetzung  Lieber Besucher, willkommen im Forum! ( Anmelden | Registrieren )  Nach unten

> Hinweise

Forum für digitale Spiegelreflex- und andere Autofokus-Systemkameras mit A-Bajonett (Sony Alpha ILCA/SLT/DSLR und Konica Minolta Dynax/Maxxum/Alpha etc.) sowie für gehäusespezifisches Zubehör

Rubriken: ILCA-77M2; SLT-A99V; SLT-A77V, SLT-A65V, SLT-A58, SLT-A57, SLT-A55V, SLT-A37, SLT-A35, SLT-A33; DSLR-A900, DSLR-A850; DSLR-A700, DSLR-A580, DSLR-A560, DSLR-A550, DSLR-A500, DSLR-A450, DSLR-A390, DSLR-A380, DSLR-A350, DSLR-A330, DSLR-A300, DSLR-A290, DSLR-A230, DSLR-A200; DSLR-A100; Dynax 7D, Dynax 5D; RD-175, MS-C1100, 9000 AF, 7000 AF

Auswahl: α99V, α99; α77 II; α77V, α77, α65V, α65, α58, α57, α55V, α55, α37, α35, α33; α900, α850, α700, α580, α560, α550, α500, α450, α390, α380, α350, α330, α300, α290, α230, α200, α100; DG-7D, 7D, α-7 Digital, α-7 Digital 20.; DG-5D, 5D, α-5 Digital, α-Sweet Digital; RD-175, ActionCam; MS-C1100; HV; SB-90S, SB-90, SB-70S, SB-70; CS-1000A, CS-1000S, CS-1000T; Agfa; C220; CX87600, CX87500, CX87400, CX87100, CX87010, CX87000, CX86910, CX86900, CX86810, CX86800, CX86700, CX86610, CX86600, CX86510, CX86500, CX86410, CX86400, CX86320, CX86311, CX86310, CX86300, CX86210, CX86200, CX86110, CX86100, CX85900, CX85810, CX85800, CX85710, CX85700, CX85610, CX85600, CX85510, CX85500, CX85210, CX85200, CX85100, CX62900, CX62800, CX62700, CX62500, CX62320, CX62300, CX62120, CX62110, CX62100; 2753, 2318, 2190, 2189, 2188, 2187, 2186, 2181, 2072, 2071

Für technikbezogene Themen, die sich nicht speziell auf digitale AF-Spiegelreflexkameras mit A-Bajonett beziehen, gibt es folgende Foren:

- Forum für analoge AF-Spiegelreflexkameras mit A-Bajonett
- Forum für allgemeine Systemtechnik

Darüberhinaus gibt es die folgenden speziellen Zubehörforen: Objektive, Blitzgeräte, Zubehör.

Themen zu anderen digitalen Sony-Systemkameras finden sich im Sony Alpha ILCE-/NEX-Forum und im Forum für andere Sony-Digitalkameras. Themen zu Sony SLRs (außer dem Alpha-System) finden sich im Forum für die Sony Cyber-shot DSC-D-Baureihe und im Mavica-Forum.

Für nicht gerätebezogene Themen gibt es unser Forum für digitale Fotografie und Videografie, Themen rund um die elektronische Bildverarbeitung finden sich im EBV-Forum.

Eine tabellarische Übersicht über alle Gehäuse findet sich bei Michael Hohner.

4 Seiten V   1 2 3    »   
Antworte auf dieses ThemaNeuen Diskussionsfaden beginnen
matthiaspaul
Beitrag 2009-11-29, 2:01
Beitrag #1  Angeheftet


Administrator


Mitglied seit: 2004-06-08


Liebe Mitglieder,

Ken Hoffman hat eine Online-Petition eröffnet, die an die Entscheider der Sony Alpha-Abteilung gerichtet ist. Darin bittet er um die Wiedereinführung der Spiegelvorauslösung (SVA / mirror lock up = MLU) in den Sony Alpha DSLRs, bei denen Sony diese Funktion nicht implementiert hat:

http://www.petitiononline.com/AlphaMLU/petition.html
ZITAT
Petition for MLU on Sony Alpha DSLRs

To: Sony Alpha Design & Product Management

We, the undersigned as Sony Alpha DSLR customers or those considering Sony Alpha DSLRs, understand that not all cameras can have all features, but feel that Mirror Lock-up (MLU) is a feature that should be on any camera that supports the wired remote that can trigger the 2 sec time where MLU was on the A100 and A700.

This petition asks that if possible MLU be added to the following cameras by firmware update if possible. (Service Manuals show the A200 and A700 shutter / mirror system is nearly identical)

A200
A300
A350
A500
A550

We also ask Sony not to design MLU out of future DSLR cameras.

Sincerely,

The Undersigned


Die folgenden Diskussionen gingen dieser Petition voran:

http://forums.dpreview.com/forums/readflat...mp;changemode=1
http://forums.dpreview.com/forums/readflat...mp;changemode=1
http://www.dyxum.com/dforum/alpha-mlu-peti...topic55602.html

Wer das Anliegen unterstützen möchte, ist eingeladen, an der Petition teilzunehmen. Gerne könnt Ihr auch hier im Thread Eure Meinung dazu äußern.

Viele Grüße,

Matthias


-- 
"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."

--Bertrand Russell


http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448 (Minolta Forum Thread Index)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
fwiesenberg
Beitrag 2009-11-29, 9:14
Beitrag #2  Angeheftet


Moderator


Mitglied seit: 2004-11-03


Ich finde eine richtige Spiegelvorauslösung bei den "großen" Modellen viel wichtiger.


-- 
Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine")

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
stevemark
Beitrag 2009-11-29, 9:55
Beitrag #3  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-09-12


ZITAT(fwiesenberg @ 2009-11-29, 9:14) Springe zum Beitrag
Ich finde eine richtige Spiegelvorauslösung bei den "großen" Modellen viel wichtiger.


Haben sie doch ... ganz nach Lehrbuch:

1. Mal drücken => Spiegel geht hoch
2. Mal drücken => Auslöser löst aus und Spiegel geht runter

Gr wink.gif Steve


-- 
www.artaphot.ch
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Eugene
Beitrag 2009-11-29, 11:13
Beitrag #4  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-10-17


Ich nutze seit Einführung des AntiShake durch KonicaMinolta kaum mehr das Stativ, so dass die Funktion MLU in Vergessenheit geraten ist.
Die Einsteigermodelle Sony's sind ganz klar für Freihandfotografie positioniert, man muss sich dazu nur mal die Werbevideos anschauen (live view, ausklappbares display, wild rumschwenken, SSS für alle Objektive, HDR-Freihand-Funktion, demnächst wahrscheinlich auch Freihand-Schwenkpanorma-Funktion).
Ich glaube nicht, dass Sony aufgrund einer Petition features in derart positionierte Kameras einbaut, die da nicht hinein gehören, weil sie nicht zur Zielgruppendefinition passen. Das wäre in etwa wie die Anhängerkupplung am Sportwagen.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
hanito
Beitrag 2009-11-29, 11:29
Beitrag #5  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2005-07-28


@Eugene,

da stimme ich Dir voll und ganz zu.

P.S. "Ich habe gar keine Stativ..."

Der Beitrag wurde von hanito bearbeitet: 2009-11-29, 11:30
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
fwiesenberg
Beitrag 2009-11-29, 13:52
Beitrag #6  Angeheftet


Moderator


Mitglied seit: 2004-11-03


ZITAT(stevemark @ 2009-11-29, 9:55) Springe zum Beitrag
ZITAT(fwiesenberg @ 2009-11-29, 9:14) Springe zum Beitrag
Ich finde eine richtige Spiegelvorauslösung bei den "großen" Modellen viel wichtiger.


Haben sie doch ... ganz nach Lehrbuch:

1. Mal drücken => Spiegel geht hoch
2. Mal drücken => Auslöser löst aus und Spiegel geht runter


Ich habe ja auch nicht behauptet, daß sie keine hätten; mein Statement bezog sich auf
ZITAT
We also ask the Sony not to design MLU out of future DSLR cameras.

Leider kann man bei der Petition nicht differenzieren.

Will sagen: Bei A700 aufwärts finde ich eine Spiegelvorauslösung unverzichtbar. Bei den kleineren Modellen ist es mir ziemlich egal bzw. ich tendiere eher dazu, die Spiegelvorauslösung zweckes Modellabgrenzung nur den größeren Modellen vorzzubehalten.


-- 
Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine")

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
MajorTom
Beitrag 2009-11-29, 14:16
Beitrag #7  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-10-24


Wichtiger als die Spiegelvorauslösung finde ich persönlich die Abblendtaste, die ja auch "wegoptimiert" wurde.

Fragt sich allerdings, in wie weit diese bei den Mini-Suchern der kleinen Alphas wirklich brauchbar wäre ...
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
stevemark
Beitrag 2009-11-29, 14:19
Beitrag #8  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-09-12


ZITAT(MajorTom @ 2009-11-29, 14:16) Springe zum Beitrag
Wichtiger als die Spiegelvorauslösung finde ich persönlich die Abblendtaste, die ja auch "wegoptimiert" wurde.

Fragt sich allerdings, in wie weit diese bei den Mini-Suchern der kleinen Alphas wirklich brauchbar wäre ...


Die wiederum finde ich im digitalen Zeitalter komplett überflüssig - ein Testshot zeigt mir wesentlich genauer als die Abblend-Taste, ob die Schärfentiefe genügend ist ... und am kleinen Sucher dürfte das tatsächlich komplett unnütz sein wink.gif

Gr Steve


-- 
www.artaphot.ch
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
rtrechow
Beitrag 2009-11-29, 15:11
Beitrag #9  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-05-27



Wenn es "unserem" System ein paar mehr Käufer bringt (im Sonyuserforum trägt "Spiegelvorauslösung (nicht) vorhanden" immer wieder zur Kaufentscheidung/Markenentscheidung bei!) - was spricht denn dagegen, die Petition zu unterschreiben?
Ich hab es grad gemacht.
Grüße,
Rüdiger


-- 
Zehn schlechte Bilder in einer Viertelstunde? Gebt mir 2 Sekunden!
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Reisefoto
Beitrag 2009-11-29, 17:00
Beitrag #10  Angeheftet


Moderator


Mitglied seit: 2006-03-04


ZITAT(fwiesenberg @ 2009-11-29, 13:52) Springe zum Beitrag
Will sagen: Bei A700 aufwärts finde ich eine Spiegelvorauslösung unverzichtbar. Bei den kleineren Modellen ist es mir ziemlich egal bzw. ich tendiere eher dazu, die Spiegelvorauslösung zweckes Modellabgrenzung nur den größeren Modellen vorzzubehalten.


Das wird aber kaum der Ausgangspunkt für die Petition sein, obwohl Sony natürlich zuzutrauen ist, dass sie auch bei den teureren Modellen irgendwann darauf verzichten, immerhin ist die A700 bisher die letzte Alpha, bei der es eine vernünftige "auch ohne Objektiv auslösen" Funktion gibt. Die Spiegelauslösung ist aber für mehr Fotografen von Bedeutung, daher wird sie wahrscheinlich auch nicht so schnell verschwinden. Die Abblendtaste finde ich insbesondere bei APS-C auch eher überflüssig.

Zurück zur Petition: Nicht jeder hat das Budget für eine Kamera der 700er Klasse oder darüber. Es gibt auch viele ernsthafte Fotografen, die mit den billigeren Modellen arbeiten und gerne eine SVA hätten (und von dort wird der Anstoß zur Petition gekommen sein). Sowas gehört einfach zu einer Spiegelreflex dazu.

Der Beitrag wurde von Reisefoto bearbeitet: 2009-11-29, 17:01


-- 
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Ellersiek
Beitrag 2009-11-29, 18:04
Beitrag #11  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2005-04-06


Hallöchen,
klar vote ich für die Petition.
Ich weiß nicht, was die anderen Kamerahersteller so treiben, aber falls die es in den preiswerten Modellen nicht anbieten, dann hätte unser System einen (weiteren) Vorteil.

Gruß
Ralf


-- 
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
anna_log
Beitrag 2009-11-29, 18:29
Beitrag #12  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2003-09-30


Den Interessenten der 'kleinen' Modellen sind die Vorteile der SVA und Abblendtaste kaum zu vermitteln. Bei den Einsteigern und Einsteigermodellen geht es nicht immer um das 'Fotografieren', wie es die Enthusiasten meinen. Wann haben die ein Stativ dabei oder kennen den Begriff der Schärfentiefe? Gerade letzteren funktioniert nur dann wirklich gut, wenn auch auf den AF verzichtet wird. Um dann den Fokus gescheit zu setzen, ist ein guter Sucher schon hilfreich. In der Summe funktioniert die gewünschte Funktionserweiterung, wenn auch diese Komponente zur Verfügung steht. Zwar kann man auch auf dem Monitor das Bildergebnis abrufen, aber Sonne und fehlender Schatten können einem schnell die Freude verderben. Ein sehr guter Prismensucher ist z. Zt. nicht zu ersetzen. Wie würde die 900 mit einem Billigsucher aussehen?


-- 
Gruß
Matthias

Wir können klagen ohne zu leiden.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
matthiaspaul
Beitrag 2009-11-29, 19:10
Beitrag #13  Angeheftet


Administrator


Mitglied seit: 2004-06-08


Meinem Kenntnisstand nach sieht die Situation bei den Sony Alpha DSLRs im Moment wie folgt aus (zum Vergleich auch ein paar ältere Modelle):

"Stangen-AF": Unterstützung für Stangen-AF-Objektive. Alle DSLRs und SLRs unterstützen u.a. Stangen-AF-Objektive. Siehe auch: http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=31501
"MLU 2s": Spiegelvorauslösung über 2-Sekunden-Selbstauslöser (mirror lock up via 2s Timer)
"MLU-Mode": Semi-Dauer-Spiegelvorauslösung mit 30-Sekunden-Fallback (mirror lock up)
"AEL": Belichtungsspeichertaste (auto exposure lock) mit Tast- und optional Rastfunktion, optional mit Spot AEL auf Tastendruck (unabhängig von gerade eingestellter Meßmethode, über die ebenfalls Spot AEL möglich ist, wenn die Meßmethode auf Spotmessung steht)
"DOF": Schärfentiefenvorschau über Abblendtaste (depth of field preview)
"A-Mode ohne Systemobjektiv": Zeitautomatik auch mit Objektiven ohne Chip
"RP": Auslösepriorität aktivierbar (release priority / AF priority via "priority setup")
"P-Shift": Programm-Shift im P-Modus
"M-Shift": Manual-Shift (mit AEL) im M-Modus
"BR für Studioblitz": Shift der Blende (mit AEL) im M-Modus in Belichtungsreihen für Studioblitze http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=30631
"Griffsensor": Eyestart mit Griffsensor und Lichtschranke
"Gurtöse" zusätzliche dritte Gurtöse an der Unterseite des Handstücks als unterer Fixpunkt für die Montage einer Handschlaufe ohne Vertikalgriff oder Zwang, das Stativgewinde zu belegen
"Zone Matching" Lo80 and Hi200 ISO-Einstellungen für Belichtungszonenabgleich
"Exp.Comp Setup" Vorhandensein einer Custom-Funktion, über die eingestellt werden kann, ob die Belichtungskorrektur auch Blitzlicht beinhalten soll oder nicht

ModellStangen-AFMLU 2sMLU-ModeDMFAEL Button & ToggleAEL SpotZone MatchingExposure Compensation SetupDOFA-Modus ohne SystemobjektivRPP-ShiftM-ShiftBelichtungs- korrektur im M-ModusBR für StudioblitzGriffsensorAF-HilfslichtKabelfernbedienungVertikalgriffGurtöse für HandschlaufePictBridgeSmooth MFSTF emulation, DOF range display, brightness distribution displayGPS
ILCA-77M2JaNeinNeinJaJa?Ja?NeinJa?JaJa?JaJaJaNein (außer mit Auto-ISO)NeinNeinNeinJa (3-Pin & Multi Terminal)JaNeinNeinNeinNeinNein
SLT-A99JaNeinNeinJaJaJaNeinJaJaJaJaJaJaNein (außer mit Auto-ISO)NeinNeinJaJaJaNeinNeinNeinNeinJa (nur in V-Modell)
SLT-A77JaNeinNeinJaJaJaNeinJaJaJaJaJaJaNeinNeinNeinJaJaJaNeinNeinNeinNeinJa (nur in V-Modell)
SLT-A65JaNeinNeinNeinJaJaNeinNeinJaJaNeinJaJaNeinNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinJa (nur in V-Modell)
SLT-A58JaNeinNeinNeinJa?Ja?NeinNein?JaJa?NeinJa?NeinNein (außer mit Auto-ISO)Nein?NeinNeinMulti Terminal statt 3-PinNeinNeinNeinNeinNeinNein
SLT-A57JaNeinNeinNeinJaJaNeinNeinJaJaNeinJa?Nein?NeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinNein
SLT-A55JaNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinJaJaNeinNeinJa?NeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinJa (nur in V-Modell)
SLT-A37JaNeinNeinNeinJaJaNeinNeinJaJaNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinNein
SLT-A35JaNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinJaJaNeinNeinJa?NeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinNein
SLT-A33JaNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinJaJaNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinNein
DSLR-A900JaJaJaJaJaJaJaJaJaNein (Ja ab FW 2)JaJaJaJaJaNeinJaJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A850JaJaJaJaJaJaJaJaJaNein (Ja ab FW 2)JaJaJaJaJaNeinJaJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A700JaJaNeinJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaNein (Ja für USA)JaJaJaNeinJaNeinNeinNein


ModellStangen-AFMLU 2sMLU-ModeDMFAEL Button & ToggleAEL SpotZone MatchingExposure Compensation SetupDOFA-Modus ohne SystemobjektivRPP-ShiftM-ShiftBelichtungs- korrektur im M-ModusBR für StudioblitzGriffsensorAF-HilfslichtKabelfernbedienungVertikalgriffGurtöse für HandschlaufePictBridgeSmooth MFSTF emulation, DOF range display, brightness distribution displayGPS
DSLR-A900JaJaJaJaJaJaJaJaJaNein (Ja ab FW 2)JaJaJaJaJaNeinJaJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A850JaJaJaJaJaJaJaJaJaNein (Ja ab FW 2)JaJaJaJaJaNeinJaJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A700JaJaNeinJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaNein (Ja für USA)JaJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A580JaJaNeinNeinJaNeinNeinNeinJaJaNeinNeinJa?NeinNeinNeinJaJaNeinNeinNeinNeinNein
DSLR-A560JaJaNeinNeinJaNeinNeinNeinJaJaNeinNeinJa?NeinNeinNeinJaJaNeinNeinNeinNeinNein
DSLR-A550JaNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinJa?JaNeinNeinJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A500JaNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinJa?JaNeinNeinJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A450JaNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinJa?JaNeinNeinJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A390JaNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNein?NeinNeinNeinNeinNeinNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A380JaNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNein?NeinNeinNeinNeinNeinNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A350JaNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinJaJaJa?JaNeinNeinJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A330JaNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNein?NeinNeinNeinNeinNeinNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A300JaNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinJaJaJa?JaNeinNeinJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A290JaNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNein?NeinNeinNeinNeinNeinNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A230JaNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNeinNein?NeinNeinNeinNeinNeinNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A200JaNeinNeinNeinJaNeinNeinNeinNeinNeinJaJaJa?JaNeinNeinJaJaNeinJaNeinNeinNein
DSLR-A100JaJaNeinJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa?JaNeinNeinJaNeinNeinJaNeinNeinNein
Dynax 7DJaJaNeinJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa?JaNeinNeinJaJaNeinJaJaNeinNein
Dynax 5DJaJaNeinJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa?JaNeinNeinJaNeinNeinJaNeinNeinNein


ModellStangen-AFMLU 2sMLU-ModeDMFAEL Button & ToggleAEL SpotZone MatchingExposure Compensation SetupDOFA-Modus ohne SystemobjektivRPP-ShiftM-ShiftBelichtungs- korrektur im M-ModusBR für StudioblitzGriffsensorAF-HilfslichtKabelfernbedienungVertikalgriffGurtöse für HandschlaufePictBridgeSmooth MFSTF emulation, DOF range display, brightness distribution displayGPS
Dynax 9JaJaNeinNein (Ja für SSM mit Upgrade)JaNeinNeinNeinJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaNeinNeinNeinNein
Dynax 7JaJaNeinJaJaNeinNeinJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaNeinNeinJaJaNein
Dynax 5JaNeinNeinNeinJa (nur Spot AEL)JaNeinNeinJaJaJaJaNeinNein?JaNeinJaJaNeinNeinNeinNeinNein

Ich finde es absolut erschreckend, wie Sony hier eine nützliche Funktion nach der anderen entfernt, statt fehlende Funktionen einzubauen. Unter den aktuellen Modellen finde ich außer der DSLR-A850 und DSLR-A900 kein einziges mehr, daß ich noch guten Gewissens empfehlen könnte. Und letztere beiden Modelle sind auch nicht perfekt - und natürlich auch nichts für jeden Geldbeutel. Im Grunde waren die DSLR-A700 und DSLR-A100 die letzten vernünftigen Gehäuse für die, die das APS-C-Format bevorzugen (oder damit leben können).

Viele Grüße,

Matthias

PS. Siehe auch: http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showto...st&p=113601

EDIT: Außerhalb des Kontextes dieses Threads kann die obige Tabelle auch in folgendem dedizierten Thread diskutiert werden:

http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=29822



Der Beitrag wurde von matthiaspaul bearbeitet: 2014-09-03, 17:35


-- 
"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."

--Bertrand Russell


http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448 (Minolta Forum Thread Index)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Eugene
Beitrag 2009-11-29, 19:20
Beitrag #14  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-10-17


Gute Tabelle, Matthias. Man verliert ohne sowas den Überblick. Die MLU Funktion ohne 2s timer war mir völlig unbekannt.

Noch erschreckender zeigt die Tabelle, dass es fürs A Bayonett über all die Jahre erst zwei digitale Kameras der Semi-Pro Klasse gab. Ich zähle hierbei nur die 7D und A700, da die beiden Vollformatkameras ein Stück weit teurer sind und inzwischen auch von Sony als Professionelle Kameras, also eine halbe Stufe höher, eingestuft werden (s. Sony website).
Hoffentlich war die A700 nicht nur ein einmaliges Experiment, um die alten Minolta-Kunden bei der Stange zu halten. Ich würde einen weiteren Ausbau der APS-C Semipro Klasse bevorzugen.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
matthiaspaul
Beitrag 2009-11-29, 19:34
Beitrag #15  Angeheftet


Administrator


Mitglied seit: 2004-06-08


Und da ab und zu Diskussionen aufkommen, heute bräuchte man keine Spiegelvorauslösung mehr, hier ein Verweis zu einem Artikel, in dem David Kilpatrick die DSLR-A550 ausführlich getestet hat:

http://www.photoclubalpha.com/2009/11/18/s...ghs-and-lows/4/

Er trifft darin die Aussage:
ZITAT
The Mirror Lock omission

[...] I was unable to get a sharp picture with this rig because of the lack of mirror lock-up unless either flash or a very long exposure was used. Speeds like 1/13th, 1/25th, 1/50th consistently produced shake from the mirror vibration which ruined all such shots regardless of how firmly the tripod was locked up, and whether or not SS was enabled or disabled.

[...]

I made many hand-held tests around the critical speeds for mirror shock shake - times like 1/6th to 1/60th, with the worst effects normally arriving around 1/15th to 1/30th. I was unable to use a 100mm macro on my Gitzo tripod with Giottos ball and socket head at times round 1/20th-1/60th; the mirror slap was transmitted consistently and visible, resulting in a double image blur every time despite using the 2s self-timer option. Hand-held the combination worked far better but of course there was no self-timer, just a careful regular exposure.

The only way I could get sharp images without flash was to work in light low enough for exposures between 2 and 10 seconds. Here is an example, 3.2 seconds at f/10, ISO 200, with the 100 Minolta AF macro working between 1:1 and 1:2:

[...]

Practical results tell me the MLU omission is not a disaster for the average user who won’t use a tripod or try 1:1 macro using natural light - but it makes the camera almost useless for those who want to. This in turn spoils the value of the MF Check LV, which is valuable for macro work. Common sense tells me it would have been easy to include it, along with the AF/MF switching, as part of the MFC LV mode. But the same goes or all the models from the 200 onwards which have omitted the 2 second mirror-pre-lift function. This also limits photomicrography, telephotography, astrophotography and top quality natural light work of any kind.

ZITAT
I’ll also make a point about some irrelevant comments appearing on dPreview about macro shots and mirror lockup. [...] I just happen to have tested macro; long tele, photomicrography or astrophotography have exactly the same problem. Anything where a shutter speed of around 1/30th (give or take a bit) is likely at the optimum working aperture in typical ambient light conditions. This has nothing whatsoever to do with macro field shots of insects taken hand-held, where MLU is irrelevant and optimum shutter speeds are in the region of 1/125 minimum to an ideal 1/500th-1/1000th, or with flash.

What I have found is that within the ‘danger zone’ of shutter speeds (well enough known to anyone who has had to photograph resolution test charts, which I did for a couple of decades) MLU makes a critical difference. In fact it’s almost impossible to conduct a lens test without it no matter how good you think your tripod is. For that reason many lens tests are shot using flash; it eliminates the camera vibration variable.

As commented in the report, for hand-held work SS does such a good job that I would have been better off shooting some macro tests at 1/30th hand-held with SS, rather than on a tripod without SS (and tripod+SS=disaster - that was clear).

Viele Grüße,

Matthias


-- 
"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."

--Bertrand Russell


http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448 (Minolta Forum Thread Index)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Eugene
Beitrag 2009-11-29, 19:48
Beitrag #16  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-10-17


Also im technischen Sinne nicht mehr benötigen wird man die Spiegelvorauslösung erst bei spiegellosen Kameras, weil dann der Spiegellschlag völlig wegfällt.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
hanito
Beitrag 2009-11-29, 20:13
Beitrag #17  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2005-07-28


ich bin mal gespannt wieviele die Petition unterschreiben.
Ich werde sie nicht unterzeichnen, da meine Kamera sie ja hat. Wer sie braucht hätte ja auch das teurere Modell kaufen können.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Reisefoto
Beitrag 2009-11-29, 23:48
Beitrag #18  Angeheftet


Moderator


Mitglied seit: 2006-03-04


ZITAT(hanito @ 2009-11-29, 20:13) Springe zum Beitrag
ich bin mal gespannt wieviele die Petition unterschreiben.
Ich werde sie nicht unterzeichnen, da meine Kamera sie ja hat. Wer sie braucht hätte ja auch das teurere Modell kaufen können.


Angesichts des Wohlstandsgefälles in diesem Land hätte das nicht unbedingt jeder gekonnt. Und die Mehrheit der restlichen 6 Milliarden Menschen auf diesem Planeten steht finanziell deutlich ungünstiger da. Canon zeigt, dass man auch die günstigen Modelle sehr vollständig ausstatten kann. Kosten werden durch die "Kastration" ohnehin kaum eingespart.


-- 
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
clintup
Beitrag 2009-11-30, 0:01
Beitrag #19  Angeheftet


Moderator


Mitglied seit: 2006-04-11


ZITAT(Reisefoto @ 2009-11-29, 17:00) Springe zum Beitrag
Sowas gehört einfach zu einer Spiegelreflex dazu.


Meinst Du? Früher (SRT 101) war das eine Krücke, weil einige WW-Objektive zu weit ins Gehäuse ragten. Als diese Objektive anders konstruiert wurden, brauchte man die SVA nicht mehr; deshalb hatten alle X-Modelle keine mehr (außer XM? Soweit habe ich die noch nicht im Griff). Oder sehe ich da was falsch?


-- 
Gruß, clintup
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
fwiesenberg
Beitrag 2009-11-30, 7:22
Beitrag #20  Angeheftet


Moderator


Mitglied seit: 2004-11-03


ZITAT(clintup @ 2009-11-30, 0:01) Springe zum Beitrag
...deshalb hatten alle X-Modelle keine mehr (außer XM? Soweit habe ich die noch nicht im Griff).


XM hat die SVA - durch Drehen des Abblendschalters.

Der Beitrag wurde von fwiesenberg bearbeitet: 2009-11-30, 7:22


-- 
Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine")

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag

4 Seiten V   1 2 3    » 
Antworte auf dieses ThemaNeuen Diskussionsfaden beginnen
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Hauptrubriken:  Allgemeines · Fotografie · Systemtechnik · Andere Gerätetechnik · In eigener Sache
RSS Translate to English (or other languages) - Übersetze ins Englische (oder andere Sprachen) Vereinfachte Darstellung  Angeheftet Aktuelles Datum: 2014-11-21, 13:47, UTC+1:00  Nach oben