Minolta-Forum (MiFo) - Forum für Minolta-, Konica-, Konica Minolta- und Sony-Fotografie  Minolta-, Konica Minolta- und Sony-Fotoforum Angeheftet

Translation - Übersetzung  Lieber Besucher, willkommen im Forum! ( Anmelden | Registrieren )  Nach unten

> Hinweise

Forum für die Sony α NEX-5N sowie gehäusespezifisches Zubehör

Technische Daten: Sony α NEX-5N ("CX75500"/"CX75520") Thema hat Anhänge

Technische Unterstützung: Sony α NEX-5N Thema hat Anhänge/Thema hat Anhänge/Thema hat Anhänge/Thema hat Anhänge

Die NEX-5N Systemkamera mit E-Bajonett wurde von Sony am 2011-08-24 offiziell vorgestellt.

Für Themen, die nicht nur speziell dieses Modell betreffen, bitte das übergeordnete Forum für spiegellose Systemkameras mit E-Bajonett nutzen.

Darüberhinaus gibt es die folgenden speziellen Zubehörforen: Objektive, Blitzgeräte (SAT2), Zubehör, sowie das Forum für allgemeine Systemtechnik.

Für nicht gerätebezogene Themen gibt es unser Forum für digitale Fotografie und Videografie, Themen rund um die elektronische Bildverarbeitung finden sich im EBV-Forum.

 
Antworte auf dieses ThemaNeuen Diskussionsfaden beginnen
roseblood11
Beitrag 2011-12-26, 4:27
Beitrag #1  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2010-08-15


Gibt es schon genauere Infos über den Blitzanschluss bzw die -funktionen der Nex-5N?

- Ist es zB möglich, den mitgelieferten Blitz zu nutzen, um drahtlos einen HS5600 oder irgendein anderes Systemblitzgerät auszulösen? Wenn ja, inwieweit unterstützt die Kamera das?

- Wie sieht der Anschluss bzw das Protokoll aus? Wird es möglich sein, zB Adapter für die Blitze des Alphasystems (oder Metz, oder wasauchimmer...) zu bauen?


Wenn es in diesem Bereich noch Ausbaumöglichkeiten gäbe, würde ich zB überlegen, die Kamera in der Hochzeitsfotografie einzusetzen, denn ansonsten hat sie dabei eine Menge Vorzüge gegenüber einer DSLR: klein, leicht, unauffällig, leise... Und wenn das 16-50/2,8 erscheint, wäre auch eine passende Optik da, zusätzlich würde ich evtl noch ein 1,4/58mm mitnehmen, für ein paar Portraits mit Minolta-Charakteristik. Mehr braucht man ja eigentlich kaum.


-- 
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
GerdS
Beitrag 2011-12-26, 10:28
Beitrag #2  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-12-22


ZITAt (roseblood11 @ 2011-12-26, 4:27) Springe zum Beitrag
Gibt es schon genauere Infos über den Blitzanschluss bzw die -funktionen der Nex-5N?

- Ist es zB möglich, den mitgelieferten Blitz zu nutzen, um drahtlos einen HS5600 oder irgendein anderes Systemblitzgerät auszulösen? Wenn ja, inwieweit unterstützt die Kamera das?

- Wie sieht der Anschluss bzw das Protokoll aus? Wird es möglich sein, zB Adapter für die Blitze des Alphasystems (oder Metz, oder wasauchimmer...) zu bauen?


Wenn es in diesem Bereich noch Ausbaumöglichkeiten gäbe, würde ich zB überlegen, die Kamera in der Hochzeitsfotografie einzusetzen, denn ansonsten hat sie dabei eine Menge Vorzüge gegenüber einer DSLR: klein, leicht, unauffällig, leise... Und wenn das 16-50/2,8 erscheint, wäre auch eine passende Optik da, zusätzlich würde ich evtl noch ein 1,4/58mm mitnehmen, für ein paar Portraits mit Minolta-Charakteristik. Mehr braucht man ja eigentlich kaum.


Hallo,

die NEX5n hat - wie die NEX5 - einen eigenen Blitzanschluss, auf den der mitgelieferte kleine Blitz oder mittlerweile ein Zubehörblitz irgendwasmit20 passt.
Damit war's das!

Es ist mir gelungen :-) die Metz 58-AF1 im Servomodus mitblitzen zu lassen, aber das sollte eigentlich mit jedem Servo-Blitzauslöser mit Vorblitzunterdrückung funktionieren.

Die Lösung Deines Wunsches (übrigens auch meines, nur ich hab schon gekauft!): NEX7!!!

Die kann alles mit den Blitzen, was eine SLT/DSLR auch kann.
Blitz aufstecken (ja, sie hat den Sony/Minolta Blitzfuß), der interne Blitz der NEX7 kann die anderen WL auslösen, Verhältnissteuerung mit Master HVL58 oder Metz 59'er klappt etc.

Die NEX7 ist die wirkliche Systemkamera, zugegeben nicht ganz billig, aber meiner Meinung Preiswert!.

Viele Grüße
Gerd


-- 
mein FC-Account & Blog meiner Frau
http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448 (Minolta Forum Index)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
jolini
Beitrag 2011-12-26, 12:09
Beitrag #3  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2008-02-29


ZITAt (GerdS @ 2011-12-26, 10:28) Springe zum Beitrag
Die kann alles mit den Blitzen, was eine SLT/DSLR auch kann.
Blitz aufstecken (ja, sie hat den Sony/Minolta Blitzfuß), der interne Blitz der NEX7 kann die anderen WL auslösen, Verhältnissteuerung mit Master HVL58 oder Metz 59'er klappt etc.

Das stimmt nicht ganz!
Im Wirelessbetrieb kann die NEX-7 im Gegensatz zur z. B. A900 eben NICHT mit dem HVL20 als Master arbeiten - leider. ninja.gif
Die NEX-7 erfordert zwingend und ausschließlich den HVL58 als Master.

mfg / jolini



-- 
"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat" [Kurt Tucholsky]
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
GerdS
Beitrag 2011-12-26, 12:35
Beitrag #4  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-12-22


ZITAt (jolini @ 2011-12-26, 12:09) Springe zum Beitrag
ZITAt (GerdS @ 2011-12-26, 10:28) Springe zum Beitrag
Die kann alles mit den Blitzen, was eine SLT/DSLR auch kann.
Blitz aufstecken (ja, sie hat den Sony/Minolta Blitzfuß), der interne Blitz der NEX7 kann die anderen WL auslösen, Verhältnissteuerung mit Master HVL58 oder Metz 59'er klappt etc.

Das stimmt nicht ganz!
Im Wirelessbetrieb kann die NEX-7 im Gegensatz zur z. B. A900 eben NICHT mit dem HVL20 als Master arbeiten - leider. ninja.gif
Die NEX-7 erfordert zwingend und ausschließlich den HVL58 als Master.

mfg / jolini

Da muss ich Dir leider auch wieder widersprechen, der interne Blitz - auf jeden Fall - wie auch der HVL20 - denke, hab ich probiert - können die WL-Slaves zünden, allerdings natürlich nicht mit der Gruppensteuerung etc. wie der 58'er (Sony oder Metz).

So zumindest habe ich es in Berlin getestet, vielleicht habe ich aber auch nicht sorgfältig genug gearbeitet pardon.gif

Wenn ich meine NEX7 habe kann ich ja noch einmal testen.

Viele Grüße
Gerd


-- 
mein FC-Account & Blog meiner Frau
http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448 (Minolta Forum Index)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
jolini
Beitrag 2011-12-26, 13:11
Beitrag #5  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2008-02-29


ZITAt (GerdS @ 2011-12-26, 12:35) Springe zum Beitrag
Da muss ich Dir leider auch wieder widersprechen, der interne Blitz - auf jeden Fall - wie auch der HVL20 - denke, hab ich probiert - können die WL-Slaves zünden, allerdings natürlich nicht mit der Gruppensteuerung etc. wie der 58'er (Sony oder Metz).

So zumindest habe ich es in Berlin getestet, vielleicht habe ich aber auch nicht sorgfältig genug gearbeitet pardon.gif

Wenn ich meine NEX7 habe kann ich ja noch einmal testen.

Ja, bitte tu das, denn es steht im Widerspruch zu allen Testberichten, die ich bisher gelesen habe. Sowohl Michael Reichmann (http://www.luminous-landscape.com/reviews/...ng_review.shtml) als auch Steve Huff (http://www.stevehuffphoto.com/2011/10/23/t...by-steve-huff/) sagen ausdrücklich, dass weder mit dem internen noch mit dem HVL20 Blitz wireless möglich sei.

mfg / jolini

Der Beitrag wurde von jolini bearbeitet: 2011-12-26, 22:00


-- 
"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat" [Kurt Tucholsky]
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
GerdS
Beitrag 2011-12-26, 13:31
Beitrag #6  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-12-22


ZITAt (jolini @ 2011-12-26, 13:11) Springe zum Beitrag
ZITAt (GerdS @ 2011-12-26, 12:35) Springe zum Beitrag
Da muss ich Dir leider auch wieder widersprechen, der interne Blitz - auf jeden Fall - wie auch der HVL20 - denke, hab ich probiert - können die WL-Slaves zünden, allerdings natürlich nicht mit der Gruppensteuerung etc. wie der 58'er (Sony oder Metz).

So zumindest habe ich es in Berlin getestet, vielleicht habe ich aber auch nicht sorgfältig genug gearbeitet pardon.gif

Wenn ich meine NEX7 habe kann ich ja noch einmal testen.

Ja, bitte tu das, denn es steht im Widerspruch zu allen Testberichten, die ich bisher gelesen habe. Sowohl Michael Reichmann (http://www.luminous-landscape.com/reviews/cameras/sony_nex_7_rolling_review.shtml) als auch Steve Huff ( http://www.stevehuffphoto.com/2011/10/23/t...by-steve-huff/) sagen ausdrücklich, dass weder mit dem internen noch mit dem HVL20 Blitz wireless möglich sei.

mfg / jolini


Ich hab jetzt im engl. Manual nachgelesen, und es kling tatsächlich so, als ob die Funktion "kassiert" wurde.
Allerdings sprechen sie immer vom Ratio-Control (Verhältnissteuerung verstehe ich darunter), und das ist natürlich nur mit dem 58'er möglich.

Das reine Auslösen und die Leistungskorrektur der Blitze hab ich auf jeden Fall mit dem Vorserienmodell in Berlin "geschafft". Da waren auch mehrere Leute, die das begleitet haben und wir waren alle begeistert, dass es geht. Das macht es für mich auch zum kompletten System.

In der techn. Spezifikation sehe ich dies ebenfalls:
Blitzmodus: Blitz aus, automatischer Blitz, Aufhellblitz, langsame Synchronisierung, Synchronisierung auf 2. Vorhang, kabellos

Quelle: http://www.sony.de/product/dsb-nex-7/nex-7...=TechnicalSpecs


Schauen wir mal, lange wird es nicht mehr dauern bis ich meine habe.

Viele Grüße
Gerd


-- 
mein FC-Account & Blog meiner Frau
http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448 (Minolta Forum Index)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
jolini
Beitrag 2011-12-26, 22:11
Beitrag #7  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2008-02-29


ZITAt (GerdS @ 2011-12-26, 13:31) Springe zum Beitrag
In der techn. Spezifikation sehe ich dies ebenfalls:
Blitzmodus: Blitz aus, automatischer Blitz, Aufhellblitz, langsame Synchronisierung, Synchronisierung auf 2. Vorhang, kabellos

Quelle: http://www.sony.de/product/dsb-nex-7/nex-7...=TechnicalSpecs

Da steht auch "Ausklappbarer Blitz NEIN" ... glaube keinem Sony-Mitarbeiter und glaube nicht der Sony Homepage!
Im englischen Prospekt, der mir als Print vorliegt steht auch nur: "Flash off, Autoflash, Fill-flash, Slow Sync., Rear Sync."

mfg / jolini



-- 
"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat" [Kurt Tucholsky]
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
GerdS
Beitrag 2011-12-31, 13:31
Beitrag #8  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-12-22


So, jetzt konnte ich testen.

Es ist so, dass mit dem internen Blitz keine WL-Auslösung möglich ist!

Mit dem HVL20 oder mit dem 58'er geht es natürlich ohne Probleme.

Viele Grüße
Gerd


-- 
mein FC-Account & Blog meiner Frau
http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448 (Minolta Forum Index)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
T.Hein
Beitrag 2011-12-31, 13:39
Beitrag #9  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-04-27


ZITAt (GerdS @ 2011-12-31, 13:31) Springe zum Beitrag
So, jetzt konnte ich testen.

Es ist so, dass mit dem internen Blitz keine WL-Auslösung möglich ist!

Mit dem HVL20 oder mit dem 58'er geht es natürlich ohne Probleme.

Viele Grüße
Gerd


Das ist jetzt aber schon ein klitzekleiner Lapsus. Aber wenns mit dem HVL20 geht, solls mir recht sein.

So so, Du hast deine schon. Bei mir wirds wohl erst nächstes Jahr.

Grüße
Thomas
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
GerdS
Beitrag 2011-12-31, 14:28
Beitrag #10  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-12-22


ZITAt (T.Hein @ 2011-12-31, 13:39) Springe zum Beitrag
So so, Du hast deine schon. Bei mir wirds wohl erst nächstes Jahr.

Grüße
Thomas

pardon.gif
hab sie gestern abgeholt tongue.gif

Das warten lohnt sich!

Viele Grüße und guten Rutsch
Gerd


-- 
mein FC-Account & Blog meiner Frau
http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448 (Minolta Forum Index)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
Bumble Bee
Beitrag 2011-12-31, 14:42
Beitrag #11  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2005-02-21


Ich nutze den Mini HVL-F7S für Makro mit der Nex, das Minolta MD Macro 100mm kann bis 1:2 ohne Abschattung genutzt werden.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
T.Hein
Beitrag 2011-12-31, 14:46
Beitrag #12  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-04-27


ZITAt (GerdS @ 2011-12-31, 14:28) Springe zum Beitrag
ZITAt (T.Hein @ 2011-12-31, 13:39) Springe zum Beitrag
So so, Du hast deine schon. Bei mir wirds wohl erst nächstes Jahr.

Grüße
Thomas



Das warten lohnt sich!

Viele Grüße und guten Rutsch
Gerd

Das glaub ich gern. Hab auch kein Problem damit, ohne dein nettes Angebot hätte ich noch viel länger warten und mehr zahlen müssen.

Auch von mir liebe Grüße und alles Gute im neuen Jahr

Thomas
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
roseblood11
Beitrag 2011-12-31, 14:56
Beitrag #13  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2010-08-15


ZITAt (GerdS @ 2011-12-31, 13:31) Springe zum Beitrag
So, jetzt konnte ich testen.

Es ist so, dass mit dem internen Blitz keine WL-Auslösung möglich ist!

Mit dem HVL20 oder mit dem 58'er geht es natürlich ohne Probleme.

Viele Grüße
Gerd


Sollte es dann mit dem HVL20S an der 5N nicht auch klappen?


-- 
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
klaga
Beitrag 2011-12-31, 16:42
Beitrag #14  Angeheftet


Orga-Team & FAQ-Team & Wiki-Team


Mitglied seit: 2003-07-12


ZITAt (roseblood11 @ 2011-12-31, 14:56) Springe zum Beitrag
ZITAt (GerdS @ 2011-12-31, 13:31) Springe zum Beitrag
So, jetzt konnte ich testen.

Es ist so, dass mit dem internen Blitz keine WL-Auslösung möglich ist!

Mit dem HVL20 oder mit dem 58'er geht es natürlich ohne Probleme.

Viele Grüße
Gerd


Sollte es dann mit dem HVL20S an der 5N nicht auch klappen?


Nein, die 5n unterstützt kein WL.

Da geht nur der Slavebetrieb


-- 
Viele Grüße Klaus

knipst Du noch? oder fotografierst Du schon?

ich mache beides

"Wer nur einen Hammer besitzt, für den ist jedes Problem ein Nagel" (Abraham Maslow)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
marvinet
Beitrag 2012-01-01, 13:44
Beitrag #15  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-03-04


ZITAt (klaga @ 2011-12-31, 16:42) Springe zum Beitrag
ZITAt (roseblood11 @ 2011-12-31, 14:56) Springe zum Beitrag
Sollte es dann mit dem HVL20S an der 5N nicht auch klappen?
Nein, die 5n unterstützt kein WL. Da geht nur der Slavebetrieb

Der HVL-20S passt gar nicht an die 5N oder jede andere NEX außer der NEX-7 - nur die NEX-7 hat einen iISO-Blitzschuh. Andere Blitze manuell auslösen geht ebenfalls nicht da die NEX-5N immer einen Pre-Flash macht.

Viele Grüße,
Kristof


-- 
life is like photography... we use the negatives to develop.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
ddd
Beitrag 2012-01-01, 14:39
Beitrag #16  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2009-11-19


moin,
ZITAt (marvinet @ 2012-01-01, 13:44) Springe zum Beitrag
Der HVL-20S passt gar nicht an die 5N oder jede andere NEX außer der NEX-7 - nur die NEX-7 hat einen iISO-Blitzschuh.

diese Aussage ist falsch.

1. es existiert kein Blitz HVL-20S
2. der Blitz HVL-F20S passt auf alle NEX3- und NEX-5-Typen, er passt nicht auf die NEX-7
3. der Blitz HVL-F20AM passt auf alle Minolta- und Sony SLR/DSLR/SLT und die NEX-7.

Am proprietären Blitzanschluss der NEX3/5-Typen liegen die normalen Minolta-Blitzkontakte an, nur F1 (der "Mittenkontakt") ist nicht wie bei dem iSIO-Schuh mit einem Hochspannungstransistor geschaltet. Wenn man den samt seiner Spannungsteilerschaltung (2 Widerstände) einschleift, gehen an den NEX3/5 alle Mittenkontakt-Blitze. Ich habe es noch nicht getestet, da ich seit Monaten nicht zum Basteln komme, aber die Bauteile und SMs schon hier.

Hintergrund zum Wireless:
der Wireless-Master muss HSS-fähig sein, da mit Hilfe einer Salve von Steuerblitzen die Parameter an die Slaves übertragen werden.
Die integrierten Blitze mit LZ10-12 (alle Sony DSLR und SLT bis auf A850/900) können das.
Der integrierte Blitz der NEX-7 genau wie der Aufsteckblitz HVL-F7S der NEX3/5-Typen sind nicht HSS-fähig und daher als WL-Master nicht geeignet.

Der HVL-F20AM kann nur an der A850/900 und der NEX-7 als WL-Master (ohne Verhältnissteuerung) benutzt werden, an allen anderen Gehäusen kann er dies nicht.

Als WL-Master mit Verhältnissteuerung sind nur an der A900/850/700/77/NEX-7 nur die Blitze Minolta 5600HSs (D) baugleich Sony HVL-F56AM (Protokoll 1, nur 2 Gruppen) oder der Sony HVL-F58AM und der HVL-F43AM (Protokoll 1 + 2, 2 oder 3 Gruppen) geeignet.

gruesze, thomas
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
T.Hein
Beitrag 2012-01-01, 16:17
Beitrag #17  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-04-27


ZITAt (T.Hein @ 2011-12-31, 13:39) Springe zum Beitrag
ZITAt (GerdS @ 2011-12-31, 13:31) Springe zum Beitrag
So, jetzt konnte ich testen.

Es ist so, dass mit dem internen Blitz keine WL-Auslösung möglich ist!

Mit dem HVL20 oder mit dem 58'er geht es natürlich ohne Probleme.

Viele Grüße
Gerd


Das ist jetzt aber schon ein klitzekleiner Lapsus.


Ich glaube mttlerweile, dass das kein Lapsus, sonder von Sony genau so gewollt ist.

Kein Käufer der NEX 7 wird sich davon abschrecken lassen. Im Gegenteil jeder der damit WL-blitzen will, wird sich dann auch noch den HVL-F20AM kaufen.
Scheint mir sowieso nötig zu sein, das eingebaute "Aufklappblitzdingsbumms" kommt doch sicher nicht mal am 18-55, geschweige denn am 18-200 vorbei.
Ein Glück, dass ich schon einen hab.

Thomas
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
marvinet
Beitrag 2012-01-01, 16:38
Beitrag #18  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2006-03-04


ZITAt (ddd @ 2012-01-01, 14:39) Springe zum Beitrag
moin,
ZITAt (marvinet @ 2012-01-01, 13:44) Springe zum Beitrag
Der HVL-20S passt gar nicht an die 5N oder jede andere NEX außer der NEX-7 - nur die NEX-7 hat einen iISO-Blitzschuh.
diese Aussage ist falsch.

Sorry, es ging um die NEX-7 - also um den HVL-F20AM und den habe ich gemeint, aber die falsche Bezeichnung verwendet - danke für die Richtigstellung und die weiteren Informationen.

Einen Adapter oder auch eine Bastellösung um mit der NEX-5N andere Blitze oder Funkauslöser auszulösen fände ich sehr interessant!

Viele Grüße,
Kristof


-- 
life is like photography... we use the negatives to develop.
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
nonova
Beitrag 2012-01-02, 17:34
Beitrag #19  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-05-02


QUOTE (GerdS @ 2011-12-31, 13:31) Springe zum Beitrag
So, jetzt konnte ich testen.

Es ist so, dass mit dem internen Blitz keine WL-Auslösung möglich ist!

Mit dem HVL20 oder mit dem 58'er geht es natürlich ohne Probleme.

Viele Grüße
Gerd


Bist du dir da wirklich sicher, dass mit dem HVL20 WL geht (als Controller)??
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag
GerdS
Beitrag 2012-01-02, 19:17
Beitrag #20  Angeheftet


Mitglied


Mitglied seit: 2004-12-22


ZITAt (nonova @ 2012-01-02, 17:34) Springe zum Beitrag
ZITAt (GerdS @ 2011-12-31, 13:31) Springe zum Beitrag
So, jetzt konnte ich testen.

Es ist so, dass mit dem internen Blitz keine WL-Auslösung möglich ist!

Mit dem HVL20 oder mit dem 58'er geht es natürlich ohne Probleme.

Viele Grüße
Gerd


Bist du dir da wirklich sicher, dass mit dem HVL20 WL geht (als Controller)??

Ja, wir reden vom HVL-F20AM am Blitzschuh der Sony NEX7 löst über WL den 58'er Sony und die zwei 58AF1-Metz Blitze aus.
Die Blitzbelichtungskorrektur funktioniert wie bei den "Großen".

Was natürlich mit dem 20'er nicht geht, ist die Verhältnis-Steuerung von zwei oder drei Gruppen.
Das ist aber an der A850/A900 auch so!

Viele Grüße
Gerd


-- 
mein FC-Account & Blog meiner Frau
http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=13448 (Minolta Forum Index)
Gehe zum Seitenanfang
 
Beitrag  Nach unten Nach oben 
+Zitiere Beitrag

Antworte auf dieses ThemaNeuen Diskussionsfaden beginnen
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Hauptrubriken:  Allgemeines · Fotografie · Systemtechnik · Andere Gerätetechnik · In eigener Sache
RSS Translate to English (or other languages) - Übersetze ins Englische (oder andere Sprachen) Vereinfachte Darstellung  Angeheftet Aktuelles Datum: 2014-10-02, 15:26, UTC+1:00  Nach oben